you are viewing a single comment's thread.

view the rest of the comments →

[–]spmasp 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (9 children)

Dann erläutere mir doch, inwiefern das Symbolwert hat. Welchen Schwachsinn genau produziert unsere Gesellschaft und was von dieser Nachricht steht als Symbol wofür?

[–]pimmelmafia 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (8 children)

Die Rede ist natürlich vom Genderschwachfug. Warum tust du immer so als wüsstest du nichts?

[–]spmasp 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (7 children)

Oh, ich war mir nur nicht sicher, über was genau dich aufregst. Laute Artikel wird die Geschlechterdiskriminierung nur unter ferner liefen angeführt, klingt für mich ganz allgemein nach einer Mutter, die ihr Kind zwingend überall reinklagen will.

Und ich nehme jetzt an, dass dein Problem nicht darin besteht, dass jemand wegen Geschlechterdiskriminierung klagen kann, sondern dass es hier in einem seltsamen Kontext geschieht. Meiner Einschätzung nach hätte die Mutter sich früher auch versucht, überall reinzuklagen, und die Geschlechterdiskriminierung gibt ihr nur einen weiteren Vorwand. Ich sehe das nicht symbolisch für irgendwas mit Geschlecht, höchstens symbolisch für klagewütige Mütter.

[–]pimmelmafia 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (6 children)

Wie du nur rumlabern kannst ohne etwas zu sagen.

" Die Mutter hätte auch früher schon Schwachsinn gemacht, jetzt hat sie halt noch eine zusätzliche Möglichkeit ihren Mitmenschen auf den Sack zu gehen. Wo ist euer Problem?"

Gott bist du behindert.

[–]spmasp 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (5 children)

Wenn es Gesetzte gibt - hier zur Geschlechterdiskriminierung -, dann gibt es auch Menschen, die diese Gesetze versuchen zu missbrauchen. Das macht das Gesetz aber nicht inherent schlecht und sagt erst recht nichts über die Intention des Gesetzes aus.

Was würdest du denn wollen? Dass alle Gesetze abgeschafft werden, die Menschen im Rahmen von Klagen versuchen zu missbrauchen?

Gott bist du behindert.

Ich hatte mich schon gefragt, wann die nächste willkürliche Beleidigung kommt. Aber ich sehe es als Zeichen, dass es dir gut geht. Oder zumindest so wie üblich.

[–]pimmelmafia 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (4 children)

Du wechselst das Thema. Es ging um den Symbolwert des Vorgangs.

Da du ausweichst nehme ich mal an die Sache ist geklärt und du möchtest jetzt Sinn und Nutzen eines bestimmten Gesetzes diskutieren. Welches genau?

[–]spmasp 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (3 children)

Im Artikel geht es um "Frau benutzt Antidiskriminierungsgesetz, um ihre Tochte in einen Jungenchor zu klagen". Wenn das ein Symbol für etwas schlechtes ist, dann nehme ich an, dass es schlecht ist und verhindert werden sollte. Und verhindert werden könnte es nur über eine Abschaffung oder Abschwächung des Gesetzes.
Soweit mein Verständnis deiner Position, aber wenn ich mich irre, so korrigiere mich doch bitte.

[–]pimmelmafia 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (2 children)

Ich habe dich doch eben nach dem Gesetz gefragt. Warum kannst du keine klare, eindeutige Frage beantworten? Du hast abgelenkt und wolltest Sinn und Unsinn eines Gesetzes gemeinsam erörtern. Wenn man dich dann fragt welches genau, fängst du wieder an rumzulavieren. Wie soll so eine sinnvolle Diskussion zustandekommen?

[–]spmasp 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (1 child)

Entschuldige, das habe ich wohl nicht deutlich gemacht:
Du hast oben behauptet, ich würde das ausweichen und Thema wechseln. Ich wollte klarmachen, warum ich die Diskussion über das Antidiskriminierungsgesetz immer noch als die gleiche Diskussion wie über den Symbolwert ansehe.

Es geht also um das Gesetz oder die Gesetze zur Geschlechterdiskriminierung. Meine Frage lautet, ob du es abschaffen oder inwiefern du es abändern möchtest. Denn Klagen wie oben möchtest du, so wie ich das verstanden habe, verhindern.

[–]pimmelmafia 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Es geht also um das Gesetz oder die Gesetze zur Geschlechterdiskriminierung. Meine Frage lautet, ob du es abschaffen oder inwiefern du es abändern möchtest. Denn Klagen wie oben möchtest du, so wie ich das verstanden habe, verhindern.

Welches Gesetz genau? Danach frage ich jetzt zum dritten mal. Ich kann ohne diese Information deine Frage nicht beantworten.