Why are BBC dramas so obsessed with rewriting history? by muellermeierschulz in deutsch

[–]x0x7 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Because no one is actually interested in history but because it's the BBC there has to be an element of education in every program and history is low hanging fruit for that.

Neues Gewaltphänomen: bewusste Provokation by muellermeierschulz in deutsch

[–]Weidezaun 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Generation Merkel beim Kulturbereichern

Hammer attack that killed woman on Toronto street reflects new face of global terrorism by muellermeierschulz in deutsch

[–]Tom_Bombadil 1 insightful - 2 fun1 insightful - 1 fun2 insightful - 2 fun -  (0 children)

If this is terrorism, then everything is terrorism.

It's not a terrorist attack. It's a mind-control brainwashing article.

The media are the terrorists. Fear for political gain.

In Hanau kann es jeden treffen by muellermeierschulz in deutsch

[–]Tom_Bombadil 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

#RadtkeLeaks – Teil 5: Kampf der Geheimdienste in der Hamburger Linken by muellermeierschulz in deutsch

[–]pimmelmafia 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Sind richtig gut geworden seine Leaks. Langsam fang ich an den Burschen zu mögen.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]magnora7 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Access verboten

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Mittlerweile auch zensiert.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]beermeem 1 insightful - 4 fun1 insightful - 3 fun2 insightful - 4 fun -  (0 children)

oh look it’s jews

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]Weidezaun 5 insightful - 2 fun5 insightful - 1 fun6 insightful - 2 fun -  (0 children)

Der Typ war absolut durch. Habe auch die Datei gelesen, wo er beschreibt, wie mit seinen Ideen die deutsche Nationalelf wieder reif für den Titel gemacht wurde. Früher oder später wäre der so oder so durchgedreht ohne adequate medizinisch-medikamentöse Betreuung.

Staat nimmt Flüchtlingsbürgen offenbar Kosten von 21,7 Millionen Euro ab by Weidezaun in deutsch

[–]pimmelmafia 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Most english words with 2 or less syllables are directly derived from german.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Habs auch nur bis zur Mitte geschafft.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ah cool, danke. Das von dem Neuseeländer hatte mir noch gefehlt.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]digitalfrost 7 insightful - 1 fun7 insightful - 0 fun8 insightful - 1 fun -  (0 children)

Im Gegensatz zu Breiviks “2083 – A European Declaration of Independence” und Tarrant's "The Great Replacement" ist das leider vollkommener Bullshit.

Die erst-genannten kann man durchaus mal lesen, man wird an der ein oder anderen Stelle den Autoren zustimmen. Das hier is einfach nur absurder Bullshit.

Unabomber Manifesto lohnt sich auch.

https://info.publicintelligence.net/AndersBehringBreivikManifesto.pdf

https://www.ilfoglio.it/userUpload/The_Great_Replacementconvertito.pdf

http://editions-hache.com/essais/pdf/kaczynski2.pdf

Besonders krass ist, wie präzise und mit welcher Weitsicht Kaczynski schon 1995 (!) die Linke beschreiben konnte.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]Haywood_Jablome 5 insightful - 1 fun5 insightful - 0 fun6 insightful - 1 fun -  (0 children)

Alter, das ist ja ein wirres Zeugs :D glaub nicht, dass ich mir das bis zum Ende antun kann lol

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]Haywood_Jablome 4 insightful - 2 fun4 insightful - 1 fun5 insightful - 2 fun -  (0 children)

Dass ich paranoid bin heißt ja nicht, dass sie nicht hinter mir her sind!

„Dann gibt es Krieg“ – Das war der Täter von Hanau by papiersackratte in deutsch

[–]pimmelmafia 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los.

Am Anfang dieser Mord und Totschlag-Kette stehen die Versifften. Wobei der Typ wohl auch ohne Musel in seiner unmittelbaren Umgebung durchgedreht wäre. Der macht schon einen arg durchgeknallten Eindruck.

Sein "Manifest" by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Glaube zumindest, dass es sein Manifest sein müsste. Ohne Gewähr!

Scheint mit einer Wahrscheinlichkeit von 999999999 zu 1000000000 heftig einen an der Klatsche gehabt zu haben.

„Dann gibt es Krieg“ – Das war der Täter von Hanau by papiersackratte in deutsch

[–]Lipool91 5 insightful - 1 fun5 insightful - 0 fun6 insightful - 1 fun -  (0 children)

Nachdem die Linke ihren organisierten Terror inzwischen ohne Deckmantel betreibt war es zur Ablenkung notwendig irgendeinen idioten zu finden, um eine "Hilfe, Nazis" Hysterie zu erzeugen. Die Treiber der Geschichte sind wie immer die üblichen verdächtigen aus dem linken Lager wie SPON und Co.

Staat nimmt Flüchtlingsbürgen offenbar Kosten von 21,7 Millionen Euro ab by Weidezaun in deutsch

[–]hackme747 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Da steht der Staat, aber gemeint sind wahrscheinlich wieder die steuerzahlenden Arbeiter, die nichtmal gefragt wurden, womit ihre Gelder veruntreut werden.

Staat nimmt Flüchtlingsbürgen offenbar Kosten von 21,7 Millionen Euro ab by Weidezaun in deutsch

[–]magnora7 4 insightful - 2 fun4 insightful - 1 fun5 insightful - 2 fun -  (0 children)

I am slowly learning German because of this sub, heh.

Staat means "State", and Kosten is "cost". Those are easy enough to remember.

Mädchen schwer missbraucht: Flüchtling gesteht Sex mit Elfjähriger by ZehnkleineNegerlein in deutsch

[–]bald-janitor 1 insightful - 2 fun1 insightful - 1 fun2 insightful - 2 fun -  (0 children)

Mmm sehr gut

Afrikaner ziehen fordernd durch Schweinfurt by ZehnkleineNegerlein in deutsch

[–]papiersackratte 2 insightful - 2 fun2 insightful - 1 fun3 insightful - 2 fun -  (0 children)

Wobei es müsste wahrscheinlich mittlerweile schon CORONA WELCOME heißen...

Afrikaner ziehen fordernd durch Schweinfurt by ZehnkleineNegerlein in deutsch

[–]hackme747 2 insightful - 2 fun2 insightful - 1 fun3 insightful - 2 fun -  (0 children)

REFUGEES WELCOME!

"Amtsmissbrauch": AfD will Angela Merkel anzeigen by papiersackratte in deutsch

[–]hackme747 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Soweit ich weiß können Politiker zwar angezeigt werden, die Staatsanwaltschaft macht dann aber nichts weiter, sie nennen diesen Trick Immunität.

Untersuchungsausschuss wäre möglich, aber selbst wenn, dann würde dort nichts bei rum kommen.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Was machst du eigentlich wenn dir echte Probleme begegnen? Explodierst du dann?

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Jap, denke wir sind uns einig. Er macht einen arg durchgeknallten Eindruck auf mich.

Warum wir keinen Partner finden by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Fand den Artikel gut, weil er ein Problem streift, welches ich durchaus für eine tiefergehende Ursache für Probleme wie feindlich gesinnte Männerinvasion oder Gendergaga halte. Mal was anderes.

Vorschlag für angepinnte Beiträge by malzyg in deutsch

[–]papiersackratte 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ich habe folgende Antwort bekommen:

I've had this idea too, to sort threads by newest comment, like how old forums used to do. I'd love to have that feature, but unfortunately it's a real bear to implement. Maybe someday.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]in_deiner_nichte 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ach soooo, ihr seid dumme Arschlöcher. Wusste ich nicht. Hättet ihr ja gleich hinschreiben können. Dann hätte ich nämlich gar nicht erst versucht, euch die rudimentärsten Grundlagen dieser Seite zu erklären.

Diesen "Bonus", wo der Ronny von der Sonderschule bestimmt, welche Posts nach oben gehören, den kannst du dir in die Arschfalte schieben, du Echsenmensch.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Glaube ich irgendwie auch ein wenig. Er hätte sich ja genauso beschweren können, dass nicht jeder Post, der hier erscheint nicht auch auf dem Twitter-Account erscheint. Ist ungefähr das Gleiche. Das Einzige, was ich anbieten würde, evtl beim Administrator nachzufragen, ob man irgendwie eine Benutzereinstellung einführt, mit der man gepinnte Posts, nicht mehr als gepinnt sieht.

Vorschlag für angepinnte Beiträge by malzyg in deutsch

[–]pimmelmafia 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Mein Vorschlag wäre deshalb, das Anpinnen so zu nutzen, dass man hoffentlich interessante ältere Beiträge aus der Versenkung holt.

Ist im Prinzip auch das, was bisher passiert ist(eigentlich hab ich ja kaum was gemacht, früher auf Ede hab ich täglich geschaut und oft was verändert). Du kannst auch gerne fix ne mail schicken und um ein Anpinnen bitten.

Vllt sollten wir öfter da oben wechseln um quasi Leben zu simulieren :D? Geht auch.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Immer gerne. Atm handhabe ich das wie damals, nur dass hier eben noch nicht soviel los ist und ich daher auch nicht ständig am irgendwas hin- und herpinnen bin.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Bin dafür, dass wie bei Ede damals zu handhaben. Hat wunderbar funktioniert und 99% der User hats gefallen. Die angepinnten Posts sind als Bonus wahrzunehmen und nicht als der verquirlte Hirnsalat als den die Nichte uns das hier zu verkaufen versucht. Ich hab da mehr oder weniger bisher nur kaum was getan, weil die Aktivität im sub ziemlich mau ist. Das wird sich ändern, sollte hier doch noch einmal Leben einkehren. Ich vote klar gegen die Nichte und für alte Ederegeln. Ist imo eh nur ein Troll.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Habt ihr auch unfreiwillige Hausmeister? Ihr Monster.

Wenn du den Post nicht satirisch gemeint hast, würde ich dich als geistig behindert einschätzen. Jeder der nicht komplett geistig behindert ist, wird verstehen, was darunter gemeint ist. Übrigens, ich habe es mir erlaubt diesen Post anzupinnen, schaltert das auch deinen Autismus? Würde mich nur interessieren.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Selten so eine zwangsneurotische Grütze gelesen. Naja, solange du sowas nur einmal im Jahr absonderst, könnte es amüsant sein. Was die Bestimmung der angepinnten Posts ist, legst mitnichten du fest sondern die Edes im Allgemeinen. Wir handhaben das hier(momentan ist ja nix los, also mach ich nur sehr wenig) exakt wie in edefreiheit und da hat es ganz wunderbar funktioniert, interessante Beiträge oben stehen zu lassen.

Sollte hier irgendwann mal der Bär steppen, verspreche ich dir hoch und heilig, meine Beiträge nur noch so anzupinnen, dass ein Schmalspurbeschwerdeführer wie du es gar nicht merkt. OK?

Vorschlag für angepinnte Beiträge by malzyg in deutsch

[–]papiersackratte 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ich habe mal den Administrator für die Idee der Sortierung angeschrieben. Ich glaube, der Vorschlag für das Anpinnen ist nicht schlecht, müsste halt mehr oder weniger konsequent durchgesetzt werden.

Prof. Rindermann über Demografie und die „Intelligenz“ von Migranten (2015) by Weidezaun in deutsch

[–]malzyg 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ein 16-seitiges Pdf mit 66 Fußnoten, ich kann daraus nicht viel entnehmen. Das liegt auch daran, dass mich dieses Thema nicht besonders interessiert. Originell oder merkwürdig finde ich aber, dass im letzten Satz Karl Poppers "Die offene Gesellschaft und ihre Feinde" als Literatur empfohlen wird. Ich kenne das Buch nur als Lieblingsbuch von Leuten, die sich für unbegrenzte Zuwanderung einsetzen und alle, die nicht dafür sind, zu Nazis erklären.

In einem früheren Subreddit, das von der Reddit-Zensur geschlossen wurde, gab es öfters Beiträge über IQ-Themen. Ich habe den Sinn von solchen Diskussionen nicht verstanden. Wenn die Zuwanderer weniger intelligent sind, liegen sie uns wahrscheinlich auf der Tasche. Wenn sie intelligenter sind, rotten sie uns aus und sperren die Überlebenden in Reservate. D.h. Zuwanderung ist so oder so scheiße.

Angeblich reitet Sarrazin auf diesem Intelligenzthema herum. Ich weiß das aber nur aus der Lügenpresse, dh. es ist höchstwahrscheinlich gar nicht wahr. Hat jemand etwas von Sarrazin gelesen? Was schreibt er wirklich?

Für mich sind ganz andere negative Auswirkungen von Zuwanderung wichtig, siehe dazu diesen Thread:
Ökologie und soziale Gerechtigkeit

Warum wir keinen Partner finden by pimmelmafia in deutsch

[–]malzyg 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Mit dem Artikel kann ich nicht so viel anfangen.
Aber hier schreibt sie auf Twitter:
https://twitter.com/ainyrockstar

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]malzyg 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Was soll die Aufregung? Das Anpinnen bringt einzelnen Posts etwas mehr Aufmerksamkeit und Votes. Aber wo ist das Problem? Willst du unbedingt Erster beim Voting werden? Auf jeden Fall kann man das nicht mit den Zensurmaßnahmen auf Reddit vergleichen.

Allerdings finde ich das Anpinnen, wie es derzeit gemacht wird, oder wurde, aus anderen Gründen nicht so sinnvoll. Ich werde dazu bei Gelegenheit einen Vorschlag posten.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]in_deiner_nichte 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Moderation ist eher ein freiwilliger Hausmeister und mittendrin scheinst du zu einer anderen Metapher zu wechseln, da du plötzlich von Benutzern sprichst.

Habt ihr auch unfreiwillige Hausmeister? Ihr Monster.

Ich wollte virtueller Hausmeister schreiben, aber nachts um drei kann man schon mal eine Metapher verhauen und wenn das alles an Kritik ist, habe ich meinen Punkt ja ganz gut rübergebracht. Ich danke für die Änderung.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ein Moderator ist ein Hausmeister, der die Einhaltung der Regeln des Subs zu überwachen hat und Diskussionen zwischen Benutzern moderiert.

Moderation ist eher ein freiwilliger Hausmeister und mittendrin scheinst du zu einer anderen Metapher zu wechseln, da du plötzlich von Benutzern sprichst. Wie auch immer, ein Moderator ist hier hauptsächlich zuständig für Abarbeitung von Meldungen und Stil des Subs.

Wie auch immer, ich habe es jetzt mal abgestellt. Ich glaube, da hast du einen Punkt. Würde nur noch die Meinung von pimmelmafia dazu hören wollen, da er bisher immer die Pins gemacht hat.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]in_deiner_nichte 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Die Funktion ist für Ankündigungen gedacht. Deshalb heißt sie auch so: Ankündigungen. Zum Beispiel um damit auf Regeländerungen hinzuweisen, oder sonstige wichtige Mitteilungen der Moderation an die Community.

Ein Moderator ist ein Hausmeister, der die Einhaltung der Regeln des Subs zu überwachen hat und Diskussionen zwischen Benutzern moderiert. Ein Moderator ist kein Kurator und Vorabsortierer von Inhalten. Das ist die Aufgabe und das Privileg der Benutzer. Dafür wurden Votes gemacht, damit die Inhalte nach Popularität sortiert werden können.

Bestimmte ausgewählte Posts anzupinnen, unterläuft die Funktion von Votes und entmachtet die Nutzer, indem der Moderator selbst einseitig die Entscheidung trifft, welche Posts ganz oben stehen sollen. Und das ganze wird entschieden nach völlig unklaren und nirgends definierten Regeln, halt einfach so nach Lust und Laune. Das macht den Moderator zum Diktator.

Diese Unsitte, die auch auf Reddit verbreitet ist, finde ich äußerst unfair und unsympathisch. Da überlege ich mir zweimal, ob ich hier was posten will.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

ihre eigenen Posts oben anzupinnen, ist also hier auch gang und gäbe

Wie meinst du hier auch? Übrigens frage ich mich, wofür sonst dieses Pin-Feature da ist... Auch die SaidIt-Regeln für Moderatoren sprechen jetzt auch nicht dagegen. Ich sehe es derzeit nur problematisch, wenn auschließlich eigene Posts beworben wurden, was aber bisher nicht der Fall war. Hast du konkrete Verbesserungsvorschläge? Falls du mal einen neuen Post hast und du ihn gepinnt sehen willst, kannst du uns auch per Modmail schreiben.

Warum die Linke "ewig" ist by pimmelmafia in deutsch

[–]in_deiner_nichte 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ah ja, das Unterlaufen des Voting-Prozesses durch Mods, die ihre Position dazu missbrauchen, ihre eigenen Posts oben anzupinnen, ist also hier auch gang und gäbe. Is ja super, Daumen hoch dafür.

Warum wir keinen Partner finden by pimmelmafia in deutsch

[–]gjmchjm 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Hat ja alles mal wunderbar funktioniert. Fazit: Frau soll Frau sein und Mann soll Mann sein und bleiben. Klare Rollenverteilung und dann klappt das schon;) Und wichtig - keine Machtkämpfe.

Prof. Rindermann über Demografie und die „Intelligenz“ von Migranten (2015) by Weidezaun in deutsch

[–]Weidezaun[S] 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Einer der wenigen Wissenschaftler, die sich mit den IQ-Werten von Migranten, Flüchtlingen und deren Kindern eingehend beschäftigt haben und es sich auch nicht nehmen lassen, darüber öffentlich zu reden.

Hessische Familie laut CDU by malzyg in deutsch

[–]Weidezaun 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Lustig bei diesen Stockbildchen ist auch immer, dass nur der Mann einen Migrationshintergrund hat und die Frau weiß ist.

Hessische Familie laut CDU by malzyg in deutsch

[–]ZehnkleineNegerlein 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

weiss man wer für das erstellen und posten des bildes verantwortlich ist?

Hessische Familie laut CDU by malzyg in deutsch

[–]malzyg[S] 3 insightful - 2 fun3 insightful - 1 fun4 insightful - 2 fun -  (0 children)

Ein Artikel dazu:
https://www.journalistenwatch.com/2020/01/24/empoerung-facebook-cdu/

Und jetzt wieder alle gemeinsam im Chor:
Der Bevölkerungsaustausch ist eine rechtsextreme Verschwörungstheorie!

Autor Renaud Camus verurteilt, weil er Immigration als Invasion bezeichnet hat by malzyg in deutsch

[–]malzyg[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Ein anderer Bericht:
Tagesstimme

Es wird wohl stimmen, man findet im Internet einiges darüber. Aber von der Presse wird es ziemlich totgeschwiegen. Was die Medien berichten, kann man nach meinem Verständnis dadurch herausfinden, dass man in der Google Suche von "Alle" auf "News" umschaltet. Wenn man den Zeitraum entsprechend einschränkt, das Urteil (Text hier ) ist von 16. Januar, bekommt man nur mehr relativ wenige Ergebnisse. Der Tagesstimme-Artikel wird angezeigt, der Jouwatch-Artikel nicht. Es scheint kaum Berichte in französischen Medien zu geben. Auch im fr-WP-Artikel "Renaud Camus" steht nichts darüber.

Auf Reddit findet man einige Diskussionen, z.B. die hier:
https://old.reddit.com/r/kotakuinaction2/comments/escczw/french_intellectual_renaud_camus_has_been_given_a/

Unter dem Jouwatch-Artikel steht bei mir:

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.
Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.

Es sieht so aus, dass bei Artikeln, die 2 Tage alt oder älter sind, diese Fehlermeldung und keine Leserkommentare angezeigt werden.

Es dürfte für Einige nichts neues sein, dass Fridays for Future von Grünen unterwandert ist, nichtsdestotrotz bestätigt jetzt auch der Whistleblower Tom Radtke (Die Linke) diesen Eindruck by papiersackratte in deutsch

[–]pimmelmafia 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Selbstmord oder unglücklicher Unfall incoming? An seiner Stelle würd ich mich sputen mit den Leaks.

Gutes Geschäft für Fahrschulen: Führerschein auf Arabisch by ellenlang in deutsch

[–]gjmchjm 3 insightful - 2 fun3 insightful - 1 fun4 insightful - 2 fun -  (0 children)

Vllt sollte ich schnell eine Fahrschule eröffnen:)

Gutes Geschäft für Fahrschulen: Führerschein auf Arabisch by ellenlang in deutsch

[–]Weidezaun 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Mit anderem Worten: Über 7% (!) aller theoretischen Führerscheinprüfungen werden heute in Arabisch abgelegt.
Ich frag mich immer, wo die das Geld her haben. Einen Führerschein in De zu machen ist nicht billig. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt...

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Nigel Farage's dramatic final speech at the European Parliament ahead of the Brexit vote by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Rede von Nigel Farage am 29.1.2020 im EU-Parlament:

„Vielen Dank. So, das ist es, das letzte Kapitel am Ende der Straße. Ein 47jähriges politisches Experiment, mit dem die Briten offen gesagt nie wirklich sehr glücklich waren.

Meine Mutter und mein Vater unterschrieben einen gemeinsamen Markt, nicht eine politische Union, nicht Flaggen, keine Hymne, Präsidenten und nun wollen sie sogar ihre eigene Armee.

Für mich waren es 27 Jahre politische Kampagne und über 20 Jahre hier in diesem Parlament.

Ich bin nicht sonderlich glücklich mit der (Brexit-)Vereinbarung, über die wir heute abend hier abstimmen. Aber, Boris (Johnson) war bemerkenswert entschlossen in den letzten Monaten, und, Frau von der Leyen, er hat klar gemacht, versprochen, dass es keine Angleichung der Normen geben wird. Und auf dieser Basis wünsche ich ihm allen Erfolg in der nächsten Verhandlungsrunde. Das tue ich wirklich.

Der wichtigste Punkt ist dies: Was diesen Freitag, den 31. Januar 2020, um 11.00 abends passiert, markiert den Punkt ohne Rückkehr. Sobald wir ausgetreten sind, werden wir niemals wieder zurückkommen – und alles andere sind offen gesagt Details.

Wir gehen und wir werden fort sein und das sollte der Höhepunkt meiner eigenen politischen Wünsche sein. Ich kam in das EU-Parlament herein, wie ich vorher sagte, und sie alle dachten, ich sei fürchterlich witzig. Sie hörten auf zu Lachen in 2016.

Aber meine Meinung über die EU hat sich geändert, seitdem ich in dieses Parlament eintrat.

Im Jahr 2005 sah ich, wie die EU-Verfassung, die durch JISC Scott und andere entworfen worden war, ich sah, wie sie abgelehnt wurde durch die Franzosen in einem Volksentscheid. Ich sah, wie sie abgelehnt wurde durch die Niederländer in einem Volksentscheid. Und ich sah Sie, in den EU-Institutionen, diese Entscheide ignorierten und (den gleichen Inhalt) als Lissabon-Vertrag zurückbrachten und wie Sie damit prahlten, sie könnten diesen Vertrag ohne Volksentscheide durchrammen. Nun, die Iren hatten eine Abstimmung und sagten „Nein“ und wurden gezwungen, noch einmal abzustimmen. Sie sind sehr gut darin, Völker dazu zu bringen, noch einmal abzustimmen. Aber was wir bewiesen haben ist: Die Briten sind zum Glück zu groß um herumgeschubst zu werden.

So wurde ich zu einem offenen Gegner des gesamten EU-Projektes.

Ich möchte, dass der Brexit eine Debatte im Rest Europas anstößt. Was wollen wir von Europa? Wenn wir Handel, Freundschaft, Kooperation, Allseitigkeit wollen, dann brauchen wir keine EU-Kommission, wir brauchen keinen EU-Gerichtshof, wir brauchen diese Institutionen nicht und diese ganze Macht.

Und ich kann ihnen versprechen, im UK und in der Tat in der Brexit-Partei: Wir lieben Europa. Wir hassen nur die Europäische Union. Es ist so einfach. Ich hoffe, das ist der Anfang vom Ende von diesem Projekt. Es ist ein schlechtes Projekt. Es ist nicht nur undemokratisch, es ist anti-demokratisch. Und es setzt in die erste Reihe, es gibt diesen Leuten Macht ohne Rechenschaft. Menschen, die nicht durch die Wähler zur Rechenschaft gezogen werden können. Und das ist eine inakzeptable Struktur.

In der Tat haben wir eine historische Schlacht, die im gesamten Wesen ausgetragen wird, in Europa, Amerika und anderswo. Es ist Globalismus gegen Populismus. Und sie mögen Populismus verachten, aber ich sage ihnen etwas Witziges: Populismus wird sehr populär. Und er hat große Vorteile: Keine finanziellen Beiträge mehr! Kein EU-Gerichtshof mehr! Keine gemeinsame Fischereipolitik mehr! Kein Niederreden mehr! Kein Bedrängen mehr! Kein Guy Verhofstadt mehr! Ich meine, was kann man daran nicht mögen?

Ich weis‘, dass sie uns vermissen werden. Ich weis‘, sie wollen unsere Nationalflaggen verbieten, aber wir winken ihnen zum Abschied (mit dem Union Jack). Und wir freuen uns darauf, in der Zukunft mit ihnen als souveräne…

(In diesem Moment, nach exakt 4 Minuten, 3 Sekunden, also einer Überschreitung der Redezeit um 3 Sekunden, dreht die EU-Parlamentsvorsitzende ohne Vorwarnung Nigel Farage den Ton ab.)

EU-Parlamentsvorsitzende: „Wenn sie den Regeln nicht gehorchen, dann werden sie abgeschnitten. Können wir bitte die Flaggen entfernen. Herr Farage, entfernen Sie bitte die Flaggen.“

Farage: „Es ist vorbei. Aus. Wir sind weg.“

Brexit-Partei: „Aye! Hurray!“

EU-Parlamentsvorsitzende: „Kann ich um Ruhe bitten.“

Brexit-Partei: „Aye! hurray!“

EU-Parlamentsvorsitzende: „Ich bin wirklich... Bitte. Setzen sie sich und legen sie ihre Flaggen weg. Sie gehen und nehmen sie sie mit sich, wenn sie jetzt gehen.“

Warum Gesetze gegen Hassrede gefährlich sind by papiersackratte in deutsch

[–]muellermeierschulz 2 insightful - 2 fun2 insightful - 1 fun3 insightful - 2 fun -  (0 children)

Es wird Zeit, dass wir auch Neidverbrechen einführen.

AfD-Comic: Künstler befürchtet nun Übergriffe by papiersackratte in deutsch

[–]muellermeierschulz 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

“In meinen Comics ist die Rede von ‘Denunziation’, und dass AfD-Mitglieder allein wegen ihrer politischen Meinung ihren Job verlieren”, so der Künstler zur SZ, nun erwarte er das gleiche Schicksal.

Ist Sojaöl schlecht für die körperliche und psychische Gesundheit? by pimmelmafia in deutsch

[–]papiersackratte 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Fand diesen Artikel zum Thema auch recht aufschlussreich: Die Sojalüge – Warum Deine veganen Freunde sich damit schaden

Ist Sojaöl schlecht für die körperliche und psychische Gesundheit? by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Prince Charles flew 16,000 miles in just 11 days using three private jets and one helicopter before proudly posing with Greta Thunberg in Davos by muellermeierschulz in deutsch

[–]Myrkskog 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

I feel that Prince Charles' name should always be qualified with his own contention of being "best mates" with Sir Jimmy Saville.

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Baby, can you dig your man?

Til Schweiger bei Markus Lanz: "Kann ihn nicht leiden, aber Trump sagt die Wahrheit" by gjmchjm in deutsch

[–]muellermeierschulz 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Grundregel: Immer ein "Ich bin wirklich kein Trump-Fan" voranstellen.

Politische Indoktrination im Kinderfernsehen by ZehnkleineNegerlein in deutsch

[–]gjmchjm 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Gut das die Zwangsgebühren nun von mir schriftlich eingefordert werden müssen. Für diesen Dünnschiss zahlt hoffentlich keiner mehr freiwillig.

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Coronavirus Fallzahlen-Übersicht by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Til Schweiger bei Markus Lanz: "Kann ihn nicht leiden, aber Trump sagt die Wahrheit" by gjmchjm in deutsch

[–]gjmchjm[S] 3 insightful - 2 fun3 insightful - 1 fun4 insightful - 2 fun -  (0 children)

Ein sichtlich alternder Mann dieser Schweiger. Filme und Restaurants kann er drehen/eröffnen. Einer der Aufmerksamkeit braucht. Sein Getue und Gelaber über Politik kaufe ich ihm nicht ab. Er promotet seinen neuen Film - sonst nichts. Er soll sich mal lieber um seine 30 Jahre jüngere Freundin kümmern.:)

Politische Indoktrination im Kinderfernsehen by ZehnkleineNegerlein in deutsch

[–]muellermeierschulz 3 insightful - 2 fun3 insightful - 1 fun4 insightful - 2 fun -  (0 children)

GEZ = Indoktrinationsgebühr

Wien: Wachstum, Wachstum, Wachstum! by Fellner in deutsch

[–]pimmelmafia 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Da hilft nur noch flüchten.

Der ehemalige ARD-Journalist Joachim Wagner hat die Folgen der Migration untersucht. Er kommt zu alarmierenden Ergebnissen. by muellermeierschulz in deutsch

[–]muellermeierschulz[S] 1 insightful - 1 fun1 insightful - 0 fun2 insightful - 1 fun -  (0 children)

Deutschlands höchster Richter a.D. klagt anEx-Bundesrichter Papier rügt deutsche Asylpolitik: "Mitgefühl ersetzt kein Recht" Ich bin gespannt, wann sich die ersten Ex-Minister, Ex-Kanzlerinnen, Ex-Grüne und Ex-Antifainnen äußern werden.

UN-Menschenrechtsrat stärkt Rechte von Klimaflüchtlingen by gjmchjm in deutsch

[–]zyxzevn 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Grönland ist für Klimaflüchtlingen!!

UN-Menschenrechtsrat stärkt Rechte von Klimaflüchtlingen by gjmchjm in deutsch

[–][deleted] 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Die Bundesregierung ist bei der Frage der Existenz von Klimaflüchtling doch einer anderen Meinung.

UN-Menschenrechtsrat stärkt Rechte von Klimaflüchtlingen by gjmchjm in deutsch

[–]gjmchjm[S] 3 insightful - 1 fun3 insightful - 0 fun4 insightful - 1 fun -  (0 children)

Aus dem Kriegsflüchtling wird dann ein Klimaflüchtling.

AfD- und Nichtwähler nutzen wenig Nachrichtenquellen by spmasp in deutsch

[–]pimmelmafia 5 insightful - 1 fun5 insightful - 0 fun6 insightful - 1 fun -  (0 children)

Glaube ich nicht. Besonders der männliche, 30-45 Jährige AfD-Wähler dürfte zu dem aufgeklärtesten Typus überhaupt gehören. Als Altparteienwähler kann man anderen Meinungen in den Medien wunderbar entkommen, während man als AfD-Wähler, der auch nur halbwegs im Leben steht, ständig von Staatspropaganda umspült wird. Die Studie ist sehr wahrscheinlich manipulativer Bullshit.

AfD- und Nichtwähler nutzen wenig Nachrichtenquellen by spmasp in deutsch

[–]papiersackratte 4 insightful - 1 fun4 insightful - 0 fun5 insightful - 1 fun -  (0 children)

Aus dem Artikel kommt nicht heraus was als Quelle zählt. Weißt du Genaueres?

Der kleine Akif: Manifest by pimmelmafia in deutsch

[–]pimmelmafia[S] 2 insightful - 1 fun2 insightful - 0 fun3 insightful - 1 fun -  (0 children)

Auch dich hätte ich, wie Akif, nicht für einen Anarchisten gehalten. Nebenbei: du meinst vermutlich ab einem Prozent, nicht Person.

Nö nö, eine Person stimmt schon.

Mag ja sein, dass die Richtung stimmt, aber die Wurfweite ist so dermaßen daneben, dass es besser gewesen wäre, er hätte in die vollkommen falsche Richtung und dafür nur halb so weit geworfen. Oder ander gesagt: bei einer dermaßen katastrophalen Wurfweite spielt die Richtung praktisch keine Rolle mehr, das ist alles nur noch falsch.

Du vergisst die Wand nach 10 Metern. Er kann gar nicht weiter als 10 Meter werfen, da es mit den normalen Mitteln unserer Sprache gar nicht möglich ist die Kugel weiter zu werfen... Ernsthaft, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich und das hier führt zu nix.

Ede ist tot und ich schaue praktisch kein Fernsehen. Und wenn, dann mache ich während der Werbung etwas anderes, als sie mir anzuschauen. Und ich werde mir jetzt nicht deinetwegen angewöhnen, Werbung im Fernsehen anzuschauen. Hast du echt nicht irgendwas zum Verlinken? Nach Möglichkeit Studien statt Einzelfällen und Anekdoten?

Du warst aufmerksamer Ede-Leser. Du weisst ganz genau was Phase ist und ich werde deine Dummstellerei hier nicht mit stundenlanger Recherche und Auswertung belohnen. Wir reden hier von völlig Offensichtlichem, also tue nicht so als wüsstest du von nichts.

Nun, er hat seinen Standpunkt zum Thema Frauen, die meiner Einschätzung nach durch einfaches Reden mit Frauen massiv korrigiert werden müssten, von Literatur zum Thema ganz zu schweigen. Und er scheint den Widerspruch zwischen "wir nehmen dem Staat 95% der Steuern weg und schaffen ihn damit de facto ab" und "Der Staat soll ganz viele Ausländer ausweisen und die Grenzen schützen und andere Länder bestechen, dass sie ihre Staatsbürger aufnehmen" nicht zu sehen. Das alles summiere ich auf zu "Mein Bauchgefühl bezweifelt, dass er sich von Zahlen und Fakten umstimmen lässt."

Dass er Frauen eher polemisierend einschätzt hatten wir ja bereits. Zahlenmaterial gibt es dazu durchaus und es stützt alles Akifs Ansichten. Nur seine Lösungen sind selbst etwas zu radikal für meinen Geschmack. Wobei, wenns hart auf hart kommt nehme ich lieber Akifs Lösung als die versiffte Weltuntergangsvariante(überall Islam=Weltuntergang).

Den Rest von dir verstehe ich nicht. Da beisst sich nichts und du solltest nochmal mit Abstand darüber nachdenken. Mit 5% der Steuern(eine willkürlich von ihm gewählte Zahl ohne Anspruch auf Genauigkeit, das darf er um einen Punkt machen zu können) könnte ich problemlos ganze Kreuzfahrtflotten nach Muselland und Afrika schicken und obendrein noch deine Sorte oben draufpacken. Problem gelöst, Deutschland wäre wieder ein Land in dem es sich leben lässt.

Das scheint nicht so eindeutig zu sein, wie du denkst.

Wahrscheinlich manipulativ-selektiver Bullshit, lese ich erst gar nicht. Dumme, ausschliesslich männliche, Musel und Neger in Überzahl führen zu Mord und Totschlag. Das checkt jedes Kind. Nur du nicht.

Auch wenn es nicht zum Thema passt: willst du das kurz erläutern? Insbesondere 1 und 3. Und ich nehme an, du willst Artikel 1 Absatz 1 streichen, nicht die anderen Absätze von Artikel 1

"Die Würde(lol) des Menschen ist blablabla." Genau der Schwachsinn muss weg, ja. Für den Rest braucht es mehr als nur ein paar Sätze.

Also alle Leute rausschmeißen, die nicht deiner Meinung sind? Ja dann hat man natürlich kein Problem mit Pluralität. Aber wie sähe das denn z.B. mit Frauenrechten aus? Akif sieht das ja deutlich anders als du. Wäre er dann noch auf deiner Seite? Und wenn ja, glaubst du, dass du, Akif und die anderen (insb. die Frauen auf eurer Seite) sich auf eine Politik zu Frauenrechte einigen könntet? Was die erneute Teilung Deutschlands angeht, so scheinst du auf einer Linie mit der Anarchistischen Pogo Partei Deutschlands zu stehen. Man lernt nie aus ;-).

Ich muss mit Akif nicht in jedem Thema übereinstimmen, wir müssen uns lediglich darüber einig werden, in welchen Themen wir zu einer Übereinstimmung zwingend finden sollten. Einwanderung und Kriege sitzen hier auf der Agenda ganz oben. Während der Versiffte das Land mit Abschaum überschwemmen will und nebenbei zahllose Kriege führt, wollen Akif und ich friedliche Nachbarn und eine pazifistische Aussenpolitik. Was mit den Frauen wird, darauf einigen wir uns schon, keine Angst. Man könnte sich beispielsweise in der Mitte treffen und nur Mütter wählen lassen dürfen. Fällt der ganze Feminazimüll schonmal raus.

Aber dann kann er niemanden mehr daran hindern, wieder reinzukommen. Von solchen Details wie der Abschaffung von Polizei, Justiz, Militär, Gesetzen etc. mal ganz abgesehen.

Das mit der "Abschaffung" interpretierst du falsch. Natürlich bleiben Polizisten und Soldaten an der Grenze mit schönen, gut geölten Maschinengewehren und der Lizenz zum Abknallen. Ich kann auch nicht einfach in andere Länder einmarschieren und nach Hartz4 verlangen.